Bereits letztes Jahr durfte ich auf der Fête de la Musique spielen, was mir sehr viel Freude und Inspiration bereitet hat.
Singen tue ich schon seitdem ich sprechen kann und tue dies bei jeder Gelegenheit.

Mein erstes eigenes Lied schrieb ich mit 9 Jahren. Mittlerweile habe ich ein Repertoire von über 80 eigenen Liedern.
Musikerfahrung konnte ich im Schulchor, Schul-Big Band, Gitarren/Flöten Quartett, Sternsingen und meiner Zeit in einer Folk Band sowie in der Zeit, als ich im Institut für Musikphysiologie und Musiker- Medizin gearbeitet habe, sammeln.

Erfahrungen auf der Bühne habe ich ebenfalls in dieser Zeit gesammelt und als Solistin letztes Jahr auf der Fete und weiteren kleinen Live-Auftritten.
Ich spiele Gitarre, Klavier, Geige, Flöten, Saxophon, Ukulele und etwas Bass.
Live spiele ich meistens nur akustisch mit meiner Gitarre und Stimme.

Vom Genre gehen meine Lieder in die Richtung Indie-Pop, manchmal auch ein wenig Folk. Hierbei habe ich mich von den verschiedenen Genres in denen ich Erfahrung gesammelt habe, inspirieren lassen. Ich spiele ausschließlich eigene Songs.
Seit letztem Jahr bin ich auch digital auf Instagram und TikTok unter „neptuns.tunes“ zu finden. Neben heimeigenen Songaufnahmen, gehe ich auch bei Gelegenheit in ein Tonstudio, um qualitativ höherwertige Aufnahmen meiner Songs zu machen und die hoffentlich in naher Zukunft in dieser Qualität veröffentlichen zu können.

Für die Zukunft plane ich weitere Auftritte und hoffe, dann auch mal auf großen Bühnen spielen zu dürfen und meine Lieder von Akustik-Versionen in richtige Studioaufnahmen zu verwandeln.